Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten. Das Tracking erfolgt erst nach Ihrer Zustimmung durch unten stehenden Button. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Der Euro vereinigt nicht sondern spaltet

Es ist klar, dass es unter diesen Umständen nahezu zwangsläufig zu finanziellen Ausgleichszahlungen kommen muss:

Die starken Wirtschaften müssen die schwächeren finanziell unterstützen, weil die natürlichen Korrekturmechanismen (bewegliche, individuelle Währungen) blockiert und außer Kraft gesetzt ...

Den vollständigen Text finden Sie im EBook
nächstes Kapitel: Die politische Einigung als Lösung?